Das ist wie Akupunktur - nur ohne Nadeln!

Wie funktioniert Kraft-Management?

Sie können sich das in etwa so vorstellen, als ob Sie mit Ihrem Wagen bislang nur auf kleinen Strassen und Feldwegen gefahren sind. Nun aber stehen Ihnen Autobahnen und Verkehrsleitsysteme zur Verfügung, so dass Sie immer freie Fahrt haben. Das Kraft-Management führt Sie zu den Autobahnen, verhindert Staus, trainiert die Fahrsicherheit bei höheren Geschwindigkeiten und zeigt Ihnen den Weg zu Ihrer persönlichen Tankstelle.

Ein anderes Bild bietet die Akupunktur. Kraft-Management ist wie Akupunktur, nur ohne Nadeln. Wie bei der Akupunktur fließen beim Kraft-Management neue Kräfte. Blockaden lösen sich auf. Und ein Gleichgewicht der Energien entsteht.

Ein drittes Bild bietet der Hausbau. Im ersten Schritt ist Kraft-Management tragfähiges Fundament, schützende Außenwand und sicheres Dach. Dies alles verhindert äußeren Kraftverlust. Energietechnisch gesehen ist das Haus autark: Strom, Wasser und Wärme werden selbst erzeugt, was ein Ende des Kraftmangels bedeutet. Die Akkus sind dauerhaft gut gefüllt. Im zweiten Schritt geht es beim Kraft-Management darum, wie das Haus innen ausgestattet wird. Jeder kann aus einer Vielfalt und Fülle von Möglichkeiten auswählen. Mit neuer Schöpferkraft werden die Räume individuell genutzt und fantasievoll ausgestaltet.

Auf den Punkt gebracht!

Es genügt nicht
zum Fluss zu kommen
mit dem Wunsch
Fische zu fangen,
man muss auch das
Netz mitbringen.
(aus China)